Refactoringseminar in München

Es ist bald wieder so weit: Am 19. und 20. November gebe ich in Zusammenarbeit mit SIGS Datacom zum dritten Mal öffentlich das zweitägige Intensivseminar „Refactoring in der Praxis oder die Kunst schmerzfreier Änderungen„. In dem Seminar werden die Teilnehmer ausgehend von unlesbarem Code durch diszipliniertes Refactoring zunächst wartbaren Code erzeugen und dann daraus Ansätze für eine Architektur entwickeln. Neben der praktischen Arbeit gibt es natürlich auch Hintergrundinformationen und die notwendige Theorie. Der Kurs ist bisher von dem Teilnehmern mit der Note 1,6 benotet worden.

Weitere Informationen und die Anmeldeseite finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.