Seminar Refaktorisieren in München

Am 5. und 6. März gebe ich in Zusammenarbeit mit SIGS Datacom ein zweitägiges Seminar zu Refaktorisieren in München. Nach einer wirklich kurzen Einführung können Sie in dem Seminar erleben, wie Sie mit Hilfe kleinster, sicherer Schritte zunächst völlig unverständlichem Code in eine lesbare Variante umformen, um sie dann in Richtung einer neuen Architektur weiter zu entwickeln. Natürlich werden wir auch mögliche Rollen von Refaktorisieren im Projekt diskutieren, emergente Archtiekturen ansprechen und bei Bedarf ein wenig Richtung testgetriebene Entwicklung schauen.

Im Gegensatz zu manchen anderen Seminaren zum Refaktorisieren werde ich keine drögen Transformationskapitel abarbeiten, sondern lege Wert darauf, dass die Teilnehmer Strategien des Refaktorisierens verstehen und eintrainieren. Das macht nicht nur mehr Spaß, sondern bildet vor allem das Rüstzeug für die eigene Weiterbildung.

Zielgruppe sind Entwickler, Architekten und Projektleiter. Ein paar Grundkenntnisse mit Java und Eclipse sind hilfreich und Sie sollten keine Angst vor dem Programmieren haben. Sie brauchen Sie einen Laptop mit Windows XP (oder einer Windows XP VM), die restliche Software erhalten Sie während des Seminars. Anmelden können Sie sich auf der Semniarseite von SIGS Datacom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.