Refactoring-Seminar in München am 21./22.7.

Die Aufbauarbeiten am OBJEKTspektrum haben ihre Spuren hinterlassen: Der Blog musste ein wenig ruhen und wird erst jetzt wieder langsam aufgeweckt:

Am 21./22. Juli (Mo/Di) halte ich in München gemeinsam mit SIGS Datacom das Seminar „Refactoring in der Praxis oder Die Kunst schmerzfreier Änderungen„. Die Teilnehmer werden in dem Seminar ein Stück völlig unlesbaren Codes Schritt für Schritt so weit refaktorisieren, dass eine erste Architektur entsteht. Die dabei angewendeten Strategien arbeiten wir natürlich auch sauber auf und unterfüttern sie mit allem, was man braucht, um sie im Projekt anzuwenden und um sich selbst weiter einzuarbeiten.

Technisch arbeiten wir in Java auf Eclipse, es sind aber keine tiefen Java-Kenntnisse erforderlich. Die Strategien lassen sich ohne weiteres auch auf C# oder C++ abbilden – allerdings leider mit unterschiedlich großem manuellem Aufwand. Bei Bedarf sprechen wir auch über die spezifischen Probleme in diesen beiden Sprachen.

Die Teilnehmer des letzten Durchgangs haben den Kurs mit einer glatten Eins bewertet.

Anmelden können Sie sich über http://www.sigs-datacom.de/sd/seminare/evt_seminar_show.htm?&TABLE=sd_product&PID=1087

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.